Die Autorin - Carolin A. Steinert

Carolin A. Steinert ist gebürtige Berlinerin und lebt auch heute noch in der Metropole. Die 29-Jährige studierte Germanistik und Linguistik in Potsdam, am Neuen Palais – dort wo auch ein wichtiger Teil des neuen Fantasyromans spielt.

Nach ihrem Studium arbeitete Carolin zunächst in einem Berliner Sachbuch-Verlag, wo sie Erfahrungen im Bereich Programm, Lektorat und Presse sammelte.

Aktuell ist sie als Redakteurin in einem Forschungsverbund tätig.

Die Liebe für Fantastisches und Kreatives packte Carolin schon früh. Zunächst fest entschlossen Schauspielerin zu werden, entdeckte sie bald das Schreiben für sich. Bereits zu Schulzeiten nahm sie an Schreibwettbewerben teil.

»ARDANTICA - DER OBSIDIAN«

Auf den Spuren einer alten Macht…

Die Suche nach dem Bösen ist nichts, was in das geordnete Leben der ängstlichen Mathematikstudentin Leyla passt. Doch ausgerechnet sie erblickt und durchschreitet einen Übergang in das magische Land Naurénya, das durch einen ungewöhnlichen Zauber nach und nach von schwarzem Stein überzogen wird. Die dortige Bevölkerung ist ratlos. Trotz der Fähigkeit die Elemente zu beherrschen, kennen sie keinen Weg das Unheil aufzuhalten. Bald schon muss Leyla entscheiden, ob sie verdrängen will, was sie gesehen hat oder ob sie bereit ist, nach der Ursache der Versteinerung zu suchen – um eine Welt zu retten, deren Vernichtung auch ihr eigenes Leben gefährden könnte.

Der Auftakt einer neuen, fesselnden Fantasy-Reihe: voller Spannung und Magie.

»ARDANTICA - Das Artefakt«

Das Abenteuer geht weiter

Durch den Nebel des Vergessens …

Unheimliche Hilferufe und sonderbare Träume quälen Leyla und lassen eine furchtbare Ahnung tödlicher Gefahr in ihr aufsteigen. Wenn sie sich nur daran erinnern könnte, was in den vergangenen Monaten geschehen war. Ihr sonst so strukturiertes Leben scheint vollkommen aus dem Ruder zu laufen, als sie unerwartet Magie benutzt und eine bruchstückhafte Erinnerung an Naurénya ihre ganze Aufmerksamkeit verlangt. Kopfüber stürzt sich die junge Studentin erneut in ein Abenteuer. Schon bald wird ihr klar, dass sie sich im Wettlauf gegen die Zeit befindet und dass weit mehr als nur ein Leben auf dem Spiel steht.

»Was einst zusammengehörte, stürzt jetzt ineinander. Die Grenzen verschwinden.«

Jetzt Buch bestellen